Bernd Mühlenkamp

Der Goldschmiedemeister

Bernd Mühlenkamp ist Handwerker im besten Sinne. Er hat den Beruf von der Pike auf gelernt. Seine Ausbildung in der Goldschmiede Schulte (Paderborn) schloss er 1991 als Jahrgangsbester mit der Gesellenprüfung ab. Anschließend wechselte der Altenberger zu Juwelier Freisfeld nach Münster. 1996 legte Bernd Mühlenkamp seine Meisterprüfung ab.

Seitdem ist er als selbstständiger Goldschmiedemeister mit eigenem Atelier tätig. Parallel dazu leitete er zwischen 2001 bis 2004 die Werkstatt von Juwelier Freisfeld (Münster). 2005 wechselte er als Leiter zur LU Manufaktur (Trauringe und Schmuck, Münster). Im Mai 2015 eröffnete Bernd Mühlenkamp seine eigene Goldschmiede an der Ringoldsgasse 3 in Münster.

Bernd Mühlenkamp ist Mitglied im Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer Münster. Zudem unterrichtet er Meisterschüler der Handwerkskammer Münster in Computer Animated Design (CAD).